V-3 Anna Catharina Hatsbeck genannt Ibing (1716-1781)

Anna Catharina Hatsbeck genannt Ibing (von IV-4), getauft am 7. Juni 1716 in Wengern, beerdigt am 10. Februar 1781 in Wengern. Sie ehelichte in erster Ehe am 19. Oktober 1731 in Wengern Johann Henrich Weustenfeld, später genannt Ibing, Sohn des Diedrich Weustenfeld aus Hattingen, geboren um 1700 in Hattingen, gestorben am 15. Juli 1737 in Esborn (errechnet); in zweiter Ehe ehelichte sie am 16. Januar 1739 in Wengern Johann Caspar Enercke, später genannt Enercke zu Ibing, geboren um 1701, gestorben am 28. Februar 1744 in Esborn; und in dritter Ehe verheiratet mit Johann (Hans) Jürgen Berckermann, später genannt Ibing, Sohn des Jürgen Berckermann und der Anna Catharina N., geboren um 1719 in Sprockhövel und gestorben am 7. Februar 1781 in Esborn. Kinder aus diesen drei Ehen waren:
a.) Anna Margaretha Weustenfeld genannt Ibing, geboren um 1732 in Esborn, gestorben am 18. Februar 1789 in Esborn, ehelichte am 3. September 1758 in Wengern Peter Caspar Geitebrügge genannt Fiecke, geboren um 1732 und gestorben am 14. Juli 1777 in Esborn.
b.) Catharina Gertraud Weustenfeld genannt Ibing, getauft am 14. August 1734 in Wengern und gestorben am 17. August 1799 in Wengern am Faulfieber, ehelichte am 23. August 1781 in Wengern Johann Jürgen auf dem Kampe. Von ihnen liegt ein Testament vor.
c.) Johann Henrich Weustenfeld genannt Ibing (siehe VI-3)
d.) Diedrich Henrich Ibing, „Johan Caspar Enercke und Anna Catharina Ibings ehel. Söhnlein“, getauft am 24. Juli 1740 in Wengern.
e.) Anna Catharina Ibing, „Caspar Ibing und Anna Catharina Havetscheid ehel. Töchterlein“, getauft am 10. Juni 1744 in Wengern, ehelichte am 25. September 1774 in Sprockhövel den Witwer Georg Henrich Kleine-Wittpoth, gestorben vor 1791.
f.) Peter Jürgen (Georg) Ibing (siehe VI-4)
g.) Henrich Rudolf Ibing (siehe VI-5)
h.) Diedrich Peter Ibing, getauft am 9. August 1753 in Wengern, gestorben vor 1791.
i.) Diedrich Ernst Ibing (siehe VI-6)
j.) Jörgen (Georg) Peter Ibing (siehe VI-7)
k.) Johann Diedrich Ibing (siehe VI-8)
Anna Catharina Hatsbeck und ihre jeweiligen Ehemänner bewirtschafteten den Hof am Ibing, den sie von ihren Eltern bzw. von ihrer Mutter übernahm. Aus diesem Grund führten alle Kinder aus diesen drei Ehen später den Namen Ibing.

Ein Gedanke zu „V-3 Anna Catharina Hatsbeck genannt Ibing (1716-1781)“

Schreibe einen Kommentar